Treffen mit Regina Grafunder vom internationalen Abba-Fan-Club Intermezzo

Was für eine lange Autofahrt, Staus, etc.
Aber es hat sich gelohnt! Regina und ihr Ehemann Ralf haben uns so herzlich empfangen. Unglaublich was Regina über die Jahre gesammelt hat. Alleine die Cd‘s: 15 Meter, würde man sie aneinanderreihen. Tausende von Schallplatten! Fotos usw. unglaublich.
Leider hatten wir zu wenig Zeit um alles zu sehen.

Liebe Regina, wir kommen bald wieder!
Es war so schön bei euch!
Danke!

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.